Angebote zu "Nordeuropa" (9 Treffer)

Camping und Wohnmobil - ADAC STELLPLATZFÜHRER D...
Aktuell
22,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Platz fürs Wohnmobil Der ADAC Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren. Doppelband: Band 1: Deutschland & Nordeuropa Band 2: Südeuropa Relaunch 2019: 30% größeres Buchformat Lesefreundliches Layout im modernen Design Wichtigste Platzinfos auf einen Blick Weniger Symbole, klare Aussagen Seiten/Umfang: 1700 Seiten Taschenbuch EAN: 9783862072330

Anbieter: Globetrotter
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
ADAC Campingführer 2019 - Deutschland - Nordeuropa
22,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Deuschland - Nordeuropa Der ADAC Campingführer für Deutschland und Nordeuropa beschreibt die 2.900 attraktivsten Campingplätze in 18 Ländern. Von ADAC Experten getestet 990 Seiten mit vielen Abbildungen und einer beiliegenden Planungskarte. Gebunden. NEU: Komplett überarbeitetes; großzügiges Layout - die perfekte Campingplatz-Charakteristik dank klarer Beschreibung und Klassifikation. Der Campingführer bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze - mit bis zu 300 Einzel-informationen in Text und Piktogrammen. Die erforderlichen Daten werden von den hoch qualifi-zierten Inspekteuren erhoben, die jährlich rund 1.200 Campingplätze inspizieren. Eine große Hilfe bei der Auswahl des geeigneten Urlaubsziels ist die neue Gesamtbewertung mit bis zu 5 Sternen und die differenzierte ADAC-Campingplatz-Klassifikation in 10 verschiedenen Bereichen. Zusätzlich zeigen 14 Piktogramme an, für welche Zielgruppen ein Campingplatz besonders geeignet ist. Die aktuell ermittelten Preise sind detailliert inklusive aller Nebenkosten aufgeschlüsselt; und für den schnellen Überblick gibt es den ADAC-Vergleichspreis für eine Musterfamilie. Vor Ort ermittelte GPS-Koordinaten (dargestellt in zwei Schreibweisen - Grad/Minuten/Sekunden sowie Dezimalgrad) und eine detaillierte Zufahrtsbeschreibung sorgen für eine zielgenaue Navigation. Sparen mit der ADAC CampCard: Auf über 2.000 Campingplätzen und Wohnmobil-Stellplätzen in ganz Europa genießt man mit der beiliegenden ADAC CampCard attraktive Rabatte: Nebensaison-Sonderpreise und Vorteilsangebote/ Ermäßigungen für Mietunterkünfte. Die Details dazu sind bei der jeweiligen Campingplatz-Beschreibung in einem eigenen Info-Kasten übersichtlich dargestellt. Mit den Ländern: Deutschland, Belgien, Dänemark ; Estland, Finnland ; Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen ; Österreich; Polen, Russische Föderation; Schweden ; Slowakei, Tschechien, Vereinigtes Königreich. Hier finden Sie noch mehr zu ADAC und Camping

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 28.05.2019
Zum Angebot
ADAC Campingführer Deutschland & Nordeuropa 2019
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

NEU: Komplett überarbeitetes, großzügiges Layout - die perfekte Campingplatz-Charakteristik dank klarer Beschreibung und Klassifikation Der ADAC Campingführer für Deutschland und Nordeuropa beschreibt die 2.900 attraktivsten Campingplätze in 18 Ländern. Der Führer bietet einen umfassenden Überblick über Ausstattung und Angebot der Plätze - von der treffenden Kurzcharakteristik bis hin zu allen wichtigen Detailinformationen. Die erforderlichen Daten werden von den hoch qualifizierten Inspekteuren erhoben, die jährlich rund 1.100 Campingplätze inspizieren. Eine große Hilfe bei der Auswahl des geeigneten Urlaubsziels ist die Gesamtbewertung mit bis zu 5 Sternen und die differenzierte ADAC-Campingplatz-Klassifikation nach verschiedenen Kategorien. Zusätzlich zeigen klare Piktogramme an, für welche Zielgruppen ein Campingplatz besonders geeignet ist. Die aktuell ermittelten Preise sind detailliert inklusive aller Nebenkosten aufgeschlüsselt, und für den schnellen Überblick gibt es den ADAC-Vergleichspreis für eine Musterfamilie. Vor Ort ermittelte GPS-Koordinaten (dargestellt in zwei Schreibweisen - Grad/Minuten/Sekunden sowie Dezimalgrad) sorgen für eine zielgenaue Navigation. Sparen mit der ADAC Campcard: Eine große Vielzahl attraktiver Rabatte, von Nebensaison- und Hauptsaison-Sonderpreisen sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte genießt man auf Campingplätzen und Wohnmobil-Stellplätzen in ganz Europa mit der beiliegenden ADAC Campcard. Mit den Ländern: Deutschland, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Russische Föderation, Schweden, Slowakei, Tschechien, Vereinigtes Königreich

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
ADAC Campingführer Deutschland & Nordeuropa 201...
22,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf mehr als 2.900 Campingplätzen und Wohnmobil-Stellplätzen genießt man mit der im Buch beiliegenden ADAC Campcard attraktive Nebensaison- Sonderpreise, Vorteilsangebote, Rabatte in der Hauptsaison, sowie Ermäßigungen für Unterkünfte. Übersichtlich e Campingplatz-Beschreibungen. Art Campingliteratur: Campingführer, Anzahl Stellplätze/Campingplätze: 2900 Stück, Farbe: bunt, Gebiet: Nordeuropa, Gewicht: 2100 g, Seitenzahl: 1200

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Adac Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 6900 Stellplätze von Adac Experten geprüft. Mit PlanungskartenBroschiertes BuchAusgabe in 2 Bänden (Band 1: Nordeuropa und Deutschland, Band 2: Südeuropa)Der Adac Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellpl8

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgabe in 2 Bänden (Band 1: Nordeuropa und Deutschland, Band 2: Südeuropa) Der ADAC Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren. Eine große Hilfe bei der Stellplatz-Auswahl ist die ADAC-Klassifikation, die auf den Besichtigungen erfahrener Inspekteure des ADAC basiert. Es werden mehrere Leistungsbereiche dargestellt, dazu gibt es eine 5-Sterne-Gesamtbewertung. Alles Wissenswerte für unterwegs, z.B. Verkehrsbestimmungen der Urlaubsländer, findet man im ausführlichen Serviceteil. Sparen mit der ADAC Campcard: Dem Buch liegt die ADAC Campcard bei, mit der man jede Menge attraktive Rabatte, saisonale Sonderpreise und Vorteilsangebote sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte auf Campingplätzen in ganz Europa erhält. Auf zwei separaten Planungskarten für Deutschland und Europa sind alle Stellplätze verzeichnet, und markiert, welche Stellplätze für Caravans geeignet sind und wo entsorgt werden kann. Länder: Deutschland, Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tsche-chien, Ungarn

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Tief in Südamerika
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerhard und Greti Nußbaummüller erfüllten sich den Traum ihres Lebens: Sie stiegen aus dem Berufsleben aus und gingen auf Reisen. Mit einem selbst gebauten Wohnmobil, einem 40 Jahre alten Steyr 680, zogen sie los, zunächst ein halbes Jahr durch Nordeuropa, dann verschifften sie nach Südamerika. Sechs Jahre lang erkundeten sie den ganzen Kontinent. Sie befuhren die legendäre Ruta 40, die sich über 5000 Kilometer durch Argentinien zieht, und die 1200 Kilometer lange Carretera Austral, die große Wildnisstraße Südchiles. Sie wagten sich auf die gefährlichste Straße der Welt, die Straße des Todes in Bolivien, und auf die 2000 Kilometer lange Transamazônica, die durch den Dschungel Brasiliens führt. In Guyana entkamen sie nur knapp einer Überschwemmungskatastrophe, in Französisch-Guyana erlebten sie den Start einer Ariane-Rakete, in Venezuela wurden sie von Yanomami-Indianern zu einer unvergesslichen Wildschweinjagd eingeladen. Die beiden lebten monatelang mit Gauchos, Cowboys und Großgrundbesitzern zusammen, besuchten Rodeos und traditionelle Feste und verbrachten viel Zeit an abgelegenen Plätzen in grandioser Natur. Knapp 70.000 Kilometer reisten Gerhard und Greti Nußbaummüller durch heiße, staubige Wüsten, durch kalte, windige Pampa, durch dichten, tropischen Dschungel und über hohe Andenpässe. Mit an Bord war stets ein Rucksack voll Neugierde, Erlebnishunger, Lust auf Abenteuer, Teamgeist und Zuversicht. Das Buch bietet einen tiefen Einblick in das Leben auf dem südamerikanischen Kontinent und in die Erkenntnisse zweier Aussteiger. Es beschreibt Höhe- und Tiefpunkte einer langen Reise. Und es macht Lust, selbst aus- und aufzubrechen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Knoller, Schweden Süden Stockholm - DuMont Bild...
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Magische Sommertage Von Rasso Knoller 121 Seiten mit 170 farbigen Fotos sowie 8 Karten und Pläne. Kartoniert. Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service- Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten; zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort. Die Bilder des Fotografen Olaf Meinhardt zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sieben Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über das sympathische Land im Norden. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen stellt die berühmteste Schwedin, Pippi Langstrumpf vor - in Vimmerby kann man sie besuchen. Ein anderes Thema unternimmt beim historischen Festival in Visby eine Zeitreise ins Mittelalter, und ein weiteres widmet sich dem Nationalpark Djurö mit seiner bezaubernd schönen Landschaft auf einer Insel mitten in Schwedens größtem See, dem Vänern. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten; die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte; folgt den DuMont Aktivtipps: Wandern Sie unter Wasser unweit von Göteborg; gehen Sie auf Hummersafari oder in den Stockholmer Schärengarten; machen Sie einen Trip zur Sandinsel Gotland oder wandern Sie die eine oder andere Etappe auf dem rund 1100 km langen Skåneleden. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseland liefert. Inhaltsverzeichnis - Impressionen - Der Süden - Ostsmaland, Gotland und Öland - Von Göteborg zum Vättersee - Bohuslän und Dalsland - Der Nordosten - Stockholm und Umgebung Olaf Meinhardt durchquerte 1996 Russland erstmals auf einer Fahrradweltreise. Seitdem bereist er als Fotograf immer wieder zahlreiche Länder mit dem Rad und per Boot, mit Wanderschuhen oder dem Wohnmobil. Er publiziert in renommierten Zeitschriften und Magazinen. Personenportrait Rasso Knoller , Jg. 1959, Studium der Anglistik, Politikwissenschaften und Skandinavistik u.a. in Stockholm; arbeitete mehrere Jahre beim Finnischen Rundfunk in Helsinki und als freier Journalist in Oslo; Übersetzer bei den Olympischen Winterspielen in Lillehammer; lebt als Sach- und Reisebuchautor in Berlin und betreibt zusammen mit Kollegen ein Internetreisemagazin. Zahlreiche Buchveröffentlichungen; darunter viele zu Nordeuropa. Hier finden Sie weitere Schweden-Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Austrup, Schweden - Iwanowski´s - Tipps für ind...
22,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ideal für Auto- und Wohnmobilfahrer Von Gerhard Austrup / Ulrich Quack 504 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Karten, mit herausnehmbarer Reisekarte und Karten-Download. Kartoniert. "Ich wohne in dem schönsten Land der Welt" - schon Astrid Lindgren wusste ihre malerische Heimat zu schätzen. Ebenso wie 90 % aller Schwedenurlauber, die laut Marktforschern, wiederholt ihren Urlaub hier verbringen. Sie lieben die Ruhe, die abwechslungsreiche Landschaft und das große Kulturangebot der Städte wie Stockholm oder Malmö. Outdoorfans können hier zahlreichen Aktivitäten nachgehen, etwa Wandern, Angeln, Reiten, Rad- oder Kanufahren. Individualreisende, die mit dem PKW oder Wohnmobil unterwegs sind, erfahren im Reisehandbuch Schweden alles Wissenswerte über Sehenswürdigkeiten; Naturschönheiten und Rundreisen im ganzen Land. Doch auch ohne Auto lässt sich das skandinavische Land bequem erkunden: Die Autoren Ulrich Quack und Gerhard Austrup geben praktische Hinweise für Touren per Bus und Bahn. Ihre Übernachtungstipps orientieren sich am "Besonderen" wie gemütlichen Ferienhäusern am Meer, idyllischen Campingplätzen am See oder rustikalen Fjällstationen in den Bergen. Zu den speziellen Empfehlungen der Autoren gehören z. B. Wanderungen in Lappland und die Schönheiten der Inseln Öland und Gotland mit der mittelalterlich anmutenden Stadt Visby. - Ideal für Auto- und Wohnmobilfahrer - Viele Tipps für Outdoor-Aktivitäten Gerhard Austrup bereist seit vielen Jahren regelmäßig die skandinavischen Länder. Während seines Studiums in Uppsala entdeckte er die Faszination des Nordens. In zahlreichen Aufsätzen und Büchern hat er sich mit Nordeuropa beschäftigt. Hier finden Sie weitere Schweden-Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot